Beförderung von Passagieren mit Taxis in Belarus

  • Unterrichtsplan
  • Unsere juristischen Dienstleistungen
  • Verwandte Anweisungen
Foren
  1. Allgemeine Anforderungen an Aktivitäten
  2. Lizenzanforderungen
  3. Was Sie brauchen, um mit Kunden zu arbeiten

Hier finden Sie eine Anleitung zur ordnungsgemäßen Organisation der Beförderung von Passagieren mit Autos - Taxis. 

1. Allgemeine Anforderungen für die Durchführung von Aktivitäten

  1. Fahrzeug der entsprechenden Kategorie

Das Fahrzeug muss nicht Eigentum einer Person sein. Es kann auch gemietet werden.

  1. Ein Mitarbeiter, der beauftragt wurde, für die Organisation und Durchführung des Straßenverkehrs mit dem entsprechenden Qualifikationsniveau verantwortlich zu sein. Für den Fall, dass ein einzelner Unternehmer im städtischen oder vorstädtischen Verkehr tätig ist, kann er auch eine Person im Staat einstellen, die anschließend für die Organisation und Durchführung des Straßentransports mit den entsprechenden Qualifikationen verantwortlich gemacht wird, oder er selbst trifft sich diese Anforderungen und unterziehen sich der notwendigen Schulung (falls erforderlich).

Ein Mitarbeiter, der für die Organisation und Durchführung des Straßenverkehrs verantwortlich ist, muss über eine höhere oder sekundäre Fachausbildung verfügen, die das Studium von Disziplinen in Verkehrstätigkeiten im Bereich des Straßenverkehrs umfasst, oder eine Fortbildung in einer geeigneten Bildungseinrichtung absolvieren.

Zukünftig muss die für die Organisation des Straßenverkehrs ernannte Person mindestens alle fünf Jahre ihre Qualifikationen in diesem Bereich verbessern.

  1. Fahrer mit entsprechenden Qualifikationen
  1. Kontrolle des technischen Zustands von Fahrzeugen vor der Fahrt

Sie kann von einem Vollzeitbeschäftigten (Mechaniker) oder auf der Grundlage eines bezahlten Dienstleistungsvertrags mit der jeweiligen Organisation durchgeführt werden. Ein einzelner Unternehmer kann auch die Kontrolle des technischen Zustands vor der Fahrt durchführen. Diese Personen kennzeichnen die Kontrollmaßnahmen im Frachtbrief.

Nur der Fahrer des direkten Fahrzeugs kann eine solche Kontrolle nicht ausüben.

  1. Organisation der Inspektion der Fahrer vor der Fahrt

Die Prüfung des Fahrers vor der Fahrt wird von einem medizinischen Mitarbeiter durchgeführt, der in der medizinischen Untersuchung vor der Reise geschult wurde. Dieser Angehörige der Gesundheitsberufe kann ein Mitarbeiter der Organisation oder ein Vertragsangestellter einer Gesundheitsorganisation sein.

In Abwesenheit eines Vollzeitarztes muss mit der zuständigen Gesundheitseinrichtung eine Vereinbarung über die Erbringung kostenpflichtiger Dienstleistungen geschlossen werden.

* Ab dem 23. Februar kann im Zusammenhang mit dem Erlass des Dekrets Nr. 7 vom 23. November 2017 die Prüfung vor Reiseantritt ohne Beteiligung von Ärzten durchgeführt werden. 

6. Dispatcher (es ist im Staat möglich, es ist auch nach Vereinbarung möglich)

Um den Straßentransport von Fahrgästen mit Taxis durchzuführen, kann ein Straßentransportunternehmen mit einem Taxidisponenten eine Vereinbarung über die Erbringung von Dienstleistungen für die Organisation des Straßentransports von Fahrgästen schließen.

7. Verfügbarkeit von Registrierkassen oder Taximetern, die im staatlichen Register der Modelle (Änderungen) von Registrierkassen und speziellen Computersystemen enthalten sind und in der vorgeschriebenen Weise bei der zuständigen Steuerbehörde registriert sind. Das Fehlen eines Taxameters oder die Durchführung eines Transports mit einem behinderten Taxameter führt zu einer Haftung nach Art. 18.33 Verwaltungscode.

8.a) Buch über die Abrechnung des Fahrzeugbetriebs und der Taxameter (für einzelne Unternehmer)

Das Buch über den Betrieb des Fahrzeugs und die Ablesungen des Taxameters ist beim Finanzamt registriert

b) Karte zur Aufzeichnung des Fahrzeugbetriebs und der Taxameterwerte (für juristische Personen)

Der Taxameter ist beim Finanzamt registriert.

Die Karte wird für einen Kalendermonat in den Taxameter eingetragen und beim Finanzamt registriert. Am Ende des Monats wird die Karte in der durch die Reihenfolge des Unternehmensleiters festgelegten Weise an das Archiv des Unternehmens übergeben. Die Karte wird während der gesamten Lebensdauer des Taxameters aufbewahrt und auf Anfrage der Aufsichtsbehörden zusammen mit den Frachtbriefen vorgelegt.

9. Verfügbarkeit des Frachtbriefs (für jedes Auto)

Zurück zum Inhalt

2. Voraussetzungen für die Erlangung einer Lizenz

Um eine Lizenz zu erhalten, muss ein Dokumentpaket vorbereitet und der Verkehrsaufsichtsbehörde des Ministeriums für Verkehr und Kommunikation am Ort der Registrierung einer juristischen Person oder eines einzelnen Unternehmers vorgelegt werden.

15 Tage ab dem Datum der Übermittlung des gesamten Dokumentenpakets an die Verkehrsaufsichtsbehörde. Wenn eine Prüfung der Einhaltung der Möglichkeiten zur Durchführung der lizenzierten Tätigkeit durchgeführt werden muss, verlängert sich die Frist um höchstens 10 Arbeitstage. Die Lizenz ist unbegrenzt gültig.

Paket von Dokumenten:

1. Anordnung zur Ernennung einer Person, die für die Durchführung des Straßenverkehrs verantwortlich ist

2. Eine Kopie des Diploms der betreffenden Hochschulbildung oder eine Kopie der Umschulungsbescheinigung der Person, die für die Durchführung des Straßenverkehrs verantwortlich ist

3. Liste der Fahrzeuge, an denen diese Art von Tätigkeit ausgeführt wird

Die Liste sollte Folgendes enthalten: Kategorie, Automarke und Kennzeichen.

4. Antrag auf Erteilung einer Lizenz

5. Zahlungsauftrag zur Zahlung der Staatssteuer mit einem blauen Siegel der Bank (Staatssteuer beträgt 10 Grundeinheiten)

Juristische Personen und Einzelunternehmer, die auf dem Gebiet mittlerer, kleiner städtischer Siedlungen oder ländlicher Gebiete ansässig sind, sind von der Zahlung dieser staatlichen Abgabe befreit, wenn sie weniger als 7 (sieben) Jahre tätig sind.

6. Vollmacht, wenn die Unterlagen zur Erlangung einer Lizenz nicht vom Leiter der Organisation oder einem einzelnen Unternehmer, sondern von einer anderen befugten Person eingereicht werden

Alle Dokumente sollten in einen Kartonordner gelegt werden.

Die Verkehrsaufsichtsbehörde ist nicht berechtigt, vom Antragsteller zusätzliche Unterlagen zu verlangen.

Zurück zum Inhalt

3. Was wird benötigt, um mit Kunden zu arbeiten?

  1. Lizenz
  2. Allgemeine Anforderungen einhalten.
  3. Ein Frachtbrief für jeden Flug.
  4. Kassenbon.

Unsere juristischen Dienstleistungen

Der Service steht nur ausländischen Investoren zur Verfügung

Unsere juristischen Dienstleistungen

Unsere Anwälte in Minsk und den regionalen Städten Weißrusslands

Verwandte Anweisungen
  • Registrierung von LLC in Belarus

    Registrierung einer ausländischen Firma LLC in Minsk. Qualitätsdienstleistungen für die Eröffnung einer LLC. ✔️ Günstige Preise für die LLC-Registrierung. Rufen Sie 📞 an: +375 (33) 681-89-35.

  • Registrierung eines privaten Einheitsunternehmens in Belarus

    Registrierung eines privaten Einheitsunternehmens in Minsk. ✔️ Juristische Dienstleistungen zur Eröffnung eines privaten Einheitsunternehmens. ✔️ Hochqualifizierte Fachleute auf dem Gebiet des Rechts. 👥 Günstige Preise. Telefon ☎️: +375 (33) 681-89-35.

  • Eröffnung eines Einzelunternehmens in Belarus

    Eröffnung eines Einzelunternehmers in der Republik Belarus. Schnelle und qualitativ hochwertige Unterstützung beim Start des individuellen Unternehmertums. Kompetente Beratung. Alle Fragen 📞: +375 (33) 681-89-35.

  • Lizenzierung (Erhalt einer Lizenz) in Belarus

    Lizenzunterstützung in Minsk und in ganz Weißrussland. ✔ Lizenz für die Beschäftigung von Bürgern im Ausland. ✔ Juristische Dienstleistungen für die Erlangung einer Lizenz zum Betrieb zu einem Schnäppchenpreis. Rufen Sie ☎️ an: +375 (33) 681-89-35.

  • Beschäftigung in Belarus

    Hier ist das Verfahren für die Einstellung in der Republik Belarus. Auf der Website können Sie zusätzlich zum Lesen dieses Handbuchs schnell alle Dokumente zum Thema in unserem Programm ausfüllen und herunterladen.

  • Städtischer, vorstädtischer Intercity-Personenverkehr in Belarus

    Hier finden Sie eine Anleitung zur Organisation des städtischen, vorstädtischen und Intercity-Personenverkehrs, alle erforderlichen Dokumente und unsere Dienstleistungen zu diesem Thema

  • Internationaler Personenverkehr in Belarus

    Hier finden Sie Anweisungen für den internationalen Personenverkehr, die erforderlichen Unterlagen und unsere juristischen Dienstleistungen zum Thema.

  • Internationaler und innerrepublikanischer Warentransport in Belarus

    Hier finden Sie eine Anleitung zur Organisation des internationalen und innerrepublikanischen Straßentransports von Gütern, alle erforderlichen Dokumente sowie juristische Dienstleistungen.