Eröffnung eines Einzelunternehmens in Belarus

  • Unterrichtsplan
  • Dokumente im Programm
  • Verwandte Anweisungen
Foren
  1. Wer kann keine IP öffnen?
  2. Wie viel kostet es, eine IP zu öffnen?
  3. Was brauchst du, um eine IP zu öffnen?
  4. Wohin mit Dokumenten zum Öffnen?
  5. Wie viele Einzelunternehmer eröffnen?
  6. Benötige ich einen Stempel?
  7. Bücher mit Aufzeichnungen über Inspektionen, Kommentare und Vorschläge
  8. Steuern und SPF für einzelne Unternehmer
  9. Wie eröffne ich ein Bankkonto?
  10. Muss ich eine Rechnungslegungsrichtlinie erstellen?
  11. Aktivitäten ohne die Notwendigkeit, eine IP zu öffnen
  12. Lizenzierung, Einstellung eines Mitarbeiters

Frage 1. Wer kann keine IP öffnen?

Die Eröffnung eines einzelnen Unternehmers in der Praxis stellt die Bürger vor keine besonderen Probleme: Hier wird eine umfassende Anleitung gegeben. Auf der Website können Sie nicht nur die Anweisungen lesen, sondern auch schnell alle Dokumente zum Thema in unserem Programm ausfüllen und herunterladen.

In Übereinstimmung mit der Gesetzgebung von Belarus können sie keinen einzelnen Unternehmer eröffnen:

  • Bürger, die eine ausstehende oder unerklärliche Verurteilung wegen Verbrechen gegen das Eigentum und des Verfahrens zur Ausübung wirtschaftlicher Tätigkeiten haben;
  • Bürger, für die es eine nicht vollstreckte gerichtliche Anordnung zur Zwangsvollstreckung von Eigentum gibt;
  • Bürger, die Eigentümer des Eigentums (Gründer, Teilnehmer, Leiter) einer juristischen Person sind, die sich in einem Zustand wirtschaftlicher Insolvenz (Insolvenz) oder Liquidation befindet;
  • Bürger, die Einzelunternehmer, Gründer, Teilnehmer, Leiter von Organisationen waren, die als bankrott anerkannt wurden, wenn diese Organisationen oder Einzelunternehmer innerhalb von 3 Jahren keine Berechnungen für Steuern, Abgaben (Zölle), andere Zahlungen an den Haushalt und staatliche außerbudgetäre Mittel vorgenommen haben das Datum ihres Ausschlusses aus der USR;
  • ausländische Staatsbürger ohne Aufenthaltserlaubnis.

Bei der Beantragung der staatlichen Registrierung eines einzelnen Unternehmers bestätigt ein Bürger mit einer Unterschrift, dass er nicht alle oben genannten Einschränkungen für die Eröffnung eines einzelnen Unternehmers hat. Für den Fall, dass wissentlich falsche Informationen gemeldet werden, ist die Tätigkeit des einzelnen Unternehmers illegal und verboten, und die staatliche Registrierung wird durch die Entscheidung des Wirtschaftsgerichts ungültig.

Zurück zum Inhalt

Frage 2. Wie viel kostet das Öffnen einer IP?

Es kostet, einen einzelnen Unternehmer zu eröffnen - 0,5 Grundwert - die Höhe der staatlichen Abgabe, die derzeit 12 Rubel 25 Kopeken belarussischer Rubel beträgt. Einzelheiten zur Zahlung der Gebühr finden Sie auf den Websites der zuständigen Registrierungsbehörden (Exekutivausschüsse, Verwaltungen).

Befreiung von der Zahlung staatlicher Gebühren

Folgendes ist von der Zahlung der staatlichen Abgabe befreit:

  1. Bürger, die bei den Stellen für Arbeit, Beschäftigung und Sozialschutz registriert sind;
  2. Bürger, die tagsüber eine allgemeine Sekundar-, Sonder-, Berufs-, spezialisierte Sekundar- und Hochschulbildung erhalten;
  3. Bürger, die die oben genannte Ausbildung innerhalb eines Jahres nach Erhalt in Tagesform erhalten haben;
  4. Personen, die einzelne Unternehmer durch Einreichung von Dokumenten in elektronischer Form registrieren.

Für den Fall, dass ein Bürger gemäß den gesetzlichen Bestimmungen von der Zahlung der staatlichen Gebühr befreit ist, muss der Registrierungsstelle ein geeignetes Dokument vorgelegt werden, in dem das Recht auf eine solche Befreiung bestätigt wird:

    • Original und Kopie der von den Sozialschutzbehörden ausgestellten Rentenbescheinigung;
    • eine Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass der Bürger bei den Arbeits-, Beschäftigungs- und Sozialschutzbehörden registriert ist;
    • ein Zertifikat einer Bildungseinrichtung über den Erhalt einer Vollzeitausbildung.

Zurück zum Inhalt

Frage 3. Was benötigen Sie, um eine IP zu öffnen?

Für die staatliche Registrierung als Einzelunternehmer Folgende Unterlagen sind erforderlich:

      1. Antrag auf staatliche Registrierung einzelner Unternehmer gemäß dem in Anhang 3 der Entschließung des Justizministeriums der Republik Belarus vom 27.01.2009. Januar 8 Nr. XNUMX genehmigten Formular.
      1. Foto 3 x 4 (manchmal werden Sie in der Praxis aufgefordert, zwei Fotos bereitzustellen).
      1. Das Original oder eine Kopie des Zahlungsdokuments, das die Zahlung der staatlichen Gebühr bestätigt, oder ein Dokument, das das Recht bestätigt, von der staatlichen Gebühr befreit zu werden.
      1. Beurkundete Vollmacht für einen Vertreter vor der Registrierungsstelle (bei Einreichung von Unterlagen durch einen Vertreter).
      1. Datei für Dokumente.

Zurück zum Inhalt

Frage 4. Wohin mit den erforderlichen Unterlagen für die Registrierung eines einzelnen Unternehmers?

Der einzelne Unternehmer ist bei der örtlichen Exekutive und Verwaltungsstelle am Wohnort des Einzelnen registriert. So ist beispielsweise in Minsk ein einzelner Unternehmer beim Exekutivkomitee der Stadt Minsk (Pushkin Ave. 42) registriert. In der Regel können Sie sich durch Aufrufen der Registrierungsstelle für eine bestimmte Zeit für die staatliche Registrierung anmelden.

Eine Person, die sich als Einzelunternehmer registriert, oder ihr Vertreter, der auf der Grundlage einer notariell beglaubigten Vollmacht handelt, muss das Original dem Mitarbeiter der Registrierungsstelle vorlegen Ausweisdokument (Reisepass, Aufenthaltserlaubnis).

Ein einzelner Unternehmer gilt am Tag des Eingangs bei der Registrierungsbehörde als registriert, wenn alle erforderlichen Dokumente ordnungsgemäß ausgeführt wurden.

Frage 5. Wie lange dauert es, einen einzelnen Unternehmer zu eröffnen?

Die Bescheinigung über die staatliche Registrierung eines einzelnen Unternehmers wird von der Registrierungsstelle spätestens am Arbeitstag nach dem Tag der Einreichung der Unterlagen zur staatlichen Registrierung ausgestellt. Tatsächlich wird Ihr Foto mit Ihnen in das fertige Formular eingefügt und mit einer Statusnummer versehen - das Dokument ist fertig und wird übergeben.

 

Das Dokument (Bekanntmachung) über die Registrierung des einzelnen Unternehmers bei der Steueraufsichtsbehörde, den statistischen Behörden und den Stellen des Sozialschutzfonds in Belgosstrakh kann nach 5 Arbeitstagen ab dem Datum der Eintragung in die staatliche Registrierung bei der Registrierungsbehörde abgeholt werden des einzelnen Unternehmers. Wir empfehlen Ihnen, die Telefonnummer der Registrierungsstelle anzurufen und herauszufinden, ob dieses Dokument fertig ist.

Zurück zum Inhalt

Frage 6. Benötige ich ein Siegel für einen einzelnen Unternehmer?

Die Gesetzgebung schreibt keine Registrierung eines Siegels für einen einzelnen Unternehmer vor. Gleichzeitig ist es schwierig, beim Abschluss von Vereinbarungen mit Gegenparteien ohne Siegel auszukommen. Darüber hinaus kann ein einzelner Unternehmer ohne Siegel Schwierigkeiten haben, ein Bankkonto zu eröffnen.

Wir empfehlen, bei unseren Partnern ein Siegel zu bestellen: Sie erledigen dies schnell und effizient und befinden sich auch direkt neben dem Exekutivkomitee, in dem das IP eröffnet wird. Um ein Siegel zu bestellen, müssen Sie eine Bescheinigung über die staatliche Registrierung vorlegen. Lieferung über Minsk ist möglich. Wenn Sie über unsere Website bestellen, entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und Sie sparen auch Zeit, da der Druck zum Zeitpunkt des Öffnens der IP bereits fertig ist und Ihnen zugestellt wird.

Frage 7. Sie haben eine Registrierungsbenachrichtigung erhalten. Wie geht es weiter?

Es ist erforderlich, sich an die Steuerbehörde an Ihrem Wohnort zu wenden, um ein Buch mit Kommentaren und Vorschlägen sowie ein Buch zur Registrierung von Inspektionen und zur Auswahl eines Steuersystems zu erhalten.

Buch mit Kommentaren und Vorschlägen

Das Buch mit Kommentaren und Vorschlägen wird vom einzelnen Unternehmer sowie an den Orten aufbewahrt, an denen Waren verkauft, Arbeiten ausgeführt und Dienstleistungen erbracht werden.

Das Buch wird herausgegeben von der Steuerbehörde an dem Ort, an dem sich die SP befindet MwSt Buchhaltung auf der Grundlage eines Antrags auf Ausgabe eines Buches mit einer Begründung für die Anzahl der Exemplare und der Anlage eines Dokuments, das die Zahlung der Kosten des Buches (Bücher) bestätigt. Das Buch wird von einem Mitarbeiter der Steuerbehörde registriert und am Tag der Einreichung der angegebenen Unterlagen an den einzelnen Unternehmer ausgegeben. Das Buch mit Kommentaren und Vorschlägen muss nicht zusammengefügt werden.

Inspektionsbuch

SP ist verpflichtet, ein Scheckbuch auszustellen spätestens einen Monat seit der Inszenierung für die Steuerbuchhaltung... Das Scheckbuch sollte nummeriert, geschnürt und mit der IP-Signatur und dem Siegel (falls vorhanden) versiegelt sein. 

Das Scheckbuch wird zusätzlich für jeden Handelsplatz auf dem Markt, jede Handelseinrichtung und jede andere Einrichtung gekauft, in der ein einzelner Unternehmer Arbeiten ausführt, Dienstleistungen erbringt, Waren verkauft (mit Ausnahme von Fahrzeugen, die zur Beförderung von Passagieren und Waren auf der Grundlage einer Lizenz verwendet werden). Es ist auch erforderlich, einen Auftrag zur Ernennung einer Person zu erteilen, die für die Sicherheit des Scheckbuchs verantwortlich ist, beispielsweise Sie selbst.

Um die oben genannten Bücher von der Steuerbehörde zu erhalten, werden Sie gebeten, Büromaterial zu kaufen und Zeitungen für einzelne Unternehmer zu abonnieren. Wir empfehlen Ihnen, sich höflich von Zeitungen abzumelden..

Zurück zum Inhalt

Frage 8. Wie hoch ist die Besteuerung einzelner Unternehmer?

* Wenn Ihre Tätigkeit unter die für die Anwendung der einheitlichen Steuer angegebene Tätigkeit fällt und mit Einzelpersonen zusammenarbeitet, ist dies erforderlich Es ist obligatorisch, eine Steuererklärung abzugeben und zahlen Sie eine einzige Steuer spätestens am ersten Tag des Monats, in dem Sie Aktivitäten ausführen werden.

  • Erweitern Sie die Liste der Aktivitäten, für die die einheitliche Steuer gilt

* Wenn Sie mit juristischen Personen und einzelnen Unternehmern zusammenarbeiten oder Tätigkeiten ausüben, für die keine einzige Steuer erhoben werden kann, können Sie das STS oder das allgemeine Steuersystem verwenden.

* Wenn Sie gleichzeitig mit Einzelpersonen, juristischen Personen und Einzelunternehmern arbeiten, während für die Tätigkeit eine einheitliche Steuer erhoben wird, zahlen Sie die einheitliche Steuer und das vereinfachte Steuersystem (oder das allgemeine Steuersystem). Gleichzeitig ist es erforderlich, separate Einkommensnachweise zu führen, je nachdem, mit wem Sie in den einzelnen Transaktionen zusammenarbeiten. Zum Beispiel haben wir eine Dienstleistung für eine Einzelperson erbracht - wir verweisen dieses Einkommen auf eine einzelne Steuer, während es bereits im laufenden Monat gezahlt werden muss. Wenn wir eine Dienstleistung für eine juristische Person und einen einzelnen Unternehmer erbracht haben, verweisen wir dieses Einkommen an das STS (General Taxation System) und zahlen 5% dieser Einnahmen für das laufende Quartal.

Wenn Sie das vereinfachte Steuersystem anwenden können, müssen Sie dem Finanzamt den Übergang zu einem vereinfachten Steuersystem ("STS") mitteilen. Wir empfehlen die Verwendung des auf unserer Website verfügbaren Beispiels.

Derzeit gibt es zwei Arten von STS:

  • mit Zahlung von Steuern im Rahmen eines vereinfachten Steuersystems in Höhe von 5% des Bruttoerlöses ohne Mehrwertsteuer;
  • mit Steuerzahlung nach dem vereinfachten Steuersystem in Höhe von 3% der Bruttoeinnahmen, jedoch mit Zahlung der Mehrwertsteuer (vorteilhaft für den Export, da die Mehrwertsteuer Null ist).

In der Steuererklärung wird auf die Anwendung des einen oder anderen vereinfachten Steuersystems hingewiesen.

Wenn ein einzelner Unternehmer mit Mehrwertsteuerzahlung auf das vereinfachte Steuersystem umstellt, ist dieser einzelne Unternehmer verpflichtet, alle Steuererklärungen in elektronischer Form mit einer speziellen Software einzureichen, die von den Steuerbehörden erworben werden muss. Diese Verpflichtung gilt für Mehrwertsteuerzahler. In der Praxis versuchen die Steuerbehörden häufig, andere Kategorien von Einzelunternehmern elektronisch einzureichen, aber solche Anforderungen haben keine Rechtsgrundlage.

Wechselt der einzelne Unternehmer nicht zum vereinfachten Steuersystem, haftet er für die Berechnung und Zahlung der Einkommensteuer (allgemeines Steuersystem - 16% des Gewinns).

Vergessen Sie nicht, einen Antrag auf Auswahl eines Steuerzeitraums (Quartal oder Monat) einzureichen.

Über FSZN

Nach der Registrierung wird der einzelne Unternehmer automatisch beim FSZN registriert. Auf der Grundlage der Ergebnisse der Aktivitäten des FSZN wird jedes Jahr im Februar eine Rechnung für das Vorjahr ausgestellt, unabhängig davon, ob der einzelne Unternehmer Aktivitäten durchgeführt hat oder nicht. Die Formel für die Höhe der Beiträge lautet wie folgt: 35% x Mindestlohn nach Regionen für jeden Monat x 12 Monate. Für das erste Jahr seines Bestehens zahlt der einzelne Unternehmer nur für den Zeitraum ab dem Monat der Registrierung des einzelnen Unternehmers.

In den folgenden Fällen wird SP nicht Zahler der Beiträge zum Sozialversicherungsfonds:

1) in einem Arbeitsverhältnis ist;

2) Empfänger einer Rente ist;

3) Ist ein Student einer spezialisierten Hochschule Tageserziehung;

4) Hat das Recht auf Kinderbetreuungsgeld für ein Kind unter 3 Jahren.

Um diese Gründe für die Befreiung von Beiträgen zum Bundessozialfonds nachzuweisen, müssen Sie der örtlichen Behörde des Bundessozialfonds eine entsprechende Bescheinigung vorlegen.

Zurück zum Inhalt

Frage 9. Wie eröffne ich ein Girokonto?

Um ein Girokonto zu eröffnen, müssen Sie der Bank folgende Unterlagen vorlegen:

  1. einen Antrag auf Kontoeröffnung (es ist besser, das Antragsformular bei einer bestimmten Bank anzugeben);
  2. eine Kopie (ohne Beglaubigung) der Bescheinigung über die staatliche Registrierung;
  3. eine Karte mit Unterschriftenmustern von Beamten eines einzelnen Unternehmers, die das Recht haben, Dokumente für die Abrechnung zu unterschreiben, und ein Siegelabdruck (die Echtheit der Unterschriften wird von Bankangestellten bescheinigt).

Wir empfehlen die Eröffnung eines Kontos bei der Alfa Bank. Der Mindestprozentsatz der vom Konto abgezogenen Beträge (Auszahlung) bei den Banken beträgt 0,5-1%. Ein Spezialist wird immer mit Ihnen in Kontakt sein, der Ihnen bei der Rechnung helfen kann. Wenn Sie über unsere Website bestellen, gibt es keine Überzahlung und Sie sparen Zeit, da ein Bankspezialist mit allen erforderlichen Dokumenten zu Ihnen kommt und Ihnen auch beim Einrichten einer Kundenbank auf Ihrem Computer hilft

Frage 10. Muss ich eine Rechnungslegungsrichtlinie erstellen?

Bei der Durchführung einer Steuerprüfung muss möglicherweise ein einzelner Unternehmer diese vorlegen Rechnungslegungsgrundsätze. Rechnungslegungsgrundsätze Ist ein Dokument, in dem ein einzelner Unternehmer in der von der Steuergesetzgebung vorgeschriebenen Weise eine der möglichen Handlungsoptionen auswählt. Wir empfehlen die Verwendung des auf unserer Website verfügbaren Musters.

Zurück zum Inhalt

Frage 11. Muss ich immer eine IP öffnen?

Wenn Sie an den unten aufgeführten Aktivitäten beteiligt sind, reicht es aus, eine einzige Steuer zu zahlen und gleichzeitig eine Einzelperson zu bleiben, ohne einen Einzelunternehmer eröffnen zu müssen:

* Die Liste wurde im Zusammenhang mit der Annahme des Dekrets ergänzt Nr. 337 vom 19. September 2017

    • Erbringung von Dienstleistungen für den Anbau landwirtschaftlicher Erzeugnisse;
    • Erbringung von Dienstleistungen zum Zerkleinern von Getreide;
    • Weidevieh;
    • Nachhilfe;
    • Reinigung und Reinigung von Wohnräumen;
    • Betreuung von Erwachsenen und Kindern;
    • Dienstleistungen von Hausangestellten: Waschen und Bügeln von Bettwäsche und anderen Dingen; Gehen und Pflege von Haustieren; Lebensmittel kaufen, Essen zubereiten, Geschirr spülen; Zahlungen aus den Mitteln der bedienten Person für die Nutzung von Wohngebäuden und Versorgungsbetrieben;
    • Musikdienst für Hochzeiten, Jubiläen und andere besondere Anlässe; Aktivitäten unabhängiger Schauspieler, Entertainer, Musiker; die Erbringung von Dienstleistungen durch den Toastmeister; Fotografie, Foto machen;
    • Verkauf von Kätzchen und Welpen unter der Bedingung, dass ein Haustier (Katze, Hund) gehalten wird;
    • Dienstleistungen für die Pflege, Pflege und Ausbildung von Haustieren, ausgenommen Nutztiere;
    • Bereitstellung von Sekretariats- und Übersetzungsdiensten;
    • Erbringung von Dienstleistungen mit Maschinen zur Messung von Gewicht und Größe;
    • Reparatur und Änderung von Strickwaren, Pelz, Kleidungsstücken und Hüten;
    • Vermietung (Untervermietung) von Wohngebäuden mit Ausnahme der Bereitstellung von Plätzen für einen kurzfristigen Aufenthalt;
    • Verkauf von Back- und Süßwaren dieser Personen sowie von kulinarischen Fertigprodukten an Handelsplätzen auf Märkten und (oder) an anderen Orten, die von örtlichen Exekutiv- und Verwaltungsbehörden eingerichtet wurden;
    • die Bereitstellung von Wohngebäuden, Gartenhäusern und Sommerhäusern für den kurzfristigen Aufenthalt einer Person gegenüber anderen Personen;
    • ausgeführt durch Aufträge von Bürgern, die Waren (Werke, Dienstleistungen) ausschließlich für persönliche, Haushalts-, Familien- und andere Zwecke kaufen oder verwenden, die nicht mit der Durchführung unternehmerischer Aktivitäten zusammenhängen:
    • Ausführung von Arbeiten, Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Innenarchitektur, Grafikdesign, Dekoration (Dekoration) von Autos, Innenraum von Kapitalstrukturen (Gebäude, Strukturen), Räumlichkeiten, anderen Orten sowie Modellierung von Innendekorationsgegenständen, Textilien, Möbeln, Kleidung und Schuhe, Gegenstände für den persönlichen Gebrauch und Haushaltsprodukte;
    • Reparatur von Uhren, Schuhen;
    • Reparatur und Restaurierung, einschließlich Transport von Wohnmöbeln aus Kundenmaterialien;
    • Möbelmontage;
    • Stimmen von Musikinstrumenten;
    • Brennholz sägen und spalten, Ladung laden und entladen;
    • Herstellung von Kleidung (einschließlich Hüten) und Schuhen aus Kundenmaterialien;
    • Verputzen, Malen, Glasarbeiten, Arbeiten zur Anordnung von Bodenbelägen und Wandverkleidungen, Tapezieren von Wänden, Verlegen (Reparieren) von Öfen und Kaminen;
    • Bereitstellung von Diensten für die Entwicklung von Websites, Installation (Konfiguration) von Computern und Software, Wiederherstellung von Computern nach einem Ausfall, Reparatur, Wartung von Computern und Peripheriegeräten, Schulung für die Arbeit an einem Personal Computer;
    • Friseur- und Schönheitsservices sowie Maniküre- und Pediküre-Services.

12. Benötigen Sie eine Lizenz - Sie können lesen hier.

Wie man einen Mitarbeiter anstellt, weil ein einzelner Unternehmer 3 Personen einstellen kann - lesen Sie hier.

Zurück zum Inhalt

Dokumente im Programm
Verwandte Anweisungen